Lieber App-Nutzer,

ich nehme den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Ich behandle Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Diese Datenschutzerklärung gilt für meine mobile App „@Home“ (im Folgenden „App“). In ihr werden Art, Zweck und Umfang der Datenerhebung im Rahmen der App-Nutzung erläutert.

Ich weise darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z. B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Gerald Klunker, 25. Mai 2018

 

Datenschutzerklärung

Stand: 25. Mai 2018

 

Allgemeine Hinweise und Pflichtinformationen

Hinweis zur verantwortlichen Stelle

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung im Rahmen dieser App ist:

Gerald Klunker
Gräsiger Weg 11T
65719 Hofheim

Telefon: +49 6122 7054917
Telefax: +49 6122 7053867
E-Mail: info@athomeapp.de

Verantwortliche Stelle ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z. B. Namen, E-Mail-Adressen o. Ä.) entscheidet.

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Einige Datenverarbeitungsvorgänge, unter Anderem die Verarbeitung von CCU Push-Mitteilungen, sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an den Entwickler. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße steht dem Betroffenen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes Hessen. Eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten können folgendem Link entnommen werden: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, Daten, die der Entwickler auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

Auskunft, Sperrung, Löschung

Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an den Entwickler wenden.

Widerspruch gegen Werbe-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Der Entwickler der App behält sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

 

Datenerfassung in der App

Lokal gespeicherte Daten

Die folgenden Daten sind für die Nutzung der App entscheidend.

  • Konfigurationsdaten (z. B. Verbindungsdaten, Benutzernamen, Passwörter)
  • Homematic-Daten (z. B. Geräte, Räume, Gewerke, Favoriten, Meldungen)

Abhängig von Ihrer Homematic-Konfiguration können diese Daten ggf. personenbezogene Daten enthalten. Die Daten werden nur auf Ihrem iOS Gerät gespeichert. Sie werden weder an den Entwickler noch an Dritte weitergegeben.

CCU Push-Mitteilungen

Mit der Nutzung der Funktion „CCU Push-Mitteilungen“ überträgt die App Daten an den sogenannten Push-Server des Entwicklers. Der Server ist verantwortlich für das Versenden von Push-Mitteilungen. Die übertragenen Daten können ggf. personenbezogene Daten enthalten.

Mit Aktivierung der Funktion „CCU Push-Mitteilungen“ werden die folgenden Daten auf dem Push-Server gespeichert. Sie werden gelöscht, sobald die Funktion in der App deaktiviert wird. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

  • Datum und Uhrzeit der Aktivierung
  • Kennung der @Home App auf Ihrem iOS Gerät
  • Kennung Ihrer CCU
  • In-App Kauf „CCU Push-Mitteilungen UNLIMITED“ (Ja / Nein)

Beim Versenden einer Push-Mitteilung durch die CCU werden die folgenden Daten zunächst an den Push-Server und von dort an den sogenannten Push Notification Service der Apple Inc. übertragen. Unmittelbar nach der Datenübertragung werden die Daten vom Push-Server gelöscht.

  • Kennung der @Home App auf Ihrem iOS Gerät
  • Text der Push-Mitteilung

Die Daten sind keinen bestimmten Personen zuordenbar.

Die Daten werden verschlüsselt übertragen. Eine Ausnahme ist die unverschlüsselte Übertragung von CCU Push-Mitteilungen durch die CCU der 1. Generation.

Der Push-Server befindet sich in einem französischen Rechenzentrum der OVH GmbH. Zum Schutz des Servers vor unberechtigtem Zugriff und Missbrauch wurden technische und betriebliche Sicherheitsvorkehrungen getroffen.

Sie können die Funktion „CCU Push-Mitteilungen“ und die zugehörige Verarbeitung Ihrer Daten über die App beenden indem sie Mitteilungen deaktivieren und die Mitteilung-Logik von der CCU löschen.

Zugriff auf die Kamera

Wird in den Einstellungen „Grafische Oberfläche“ der Modus „smart“ gewählt, benötigt die App Zugriff auf die Kamera des iOS Gerätes. Dieser Zugriff dient alleine der Messung der Umgebungshelligkeit. Aufnahmen werden weder gespeichert noch an den Entwickler oder Dritte weitergegeben.

Sie können den Zugriff auf die Kamera unterbinden, indem sie in der App den Modus „smart“ abwählen und / oder in den iOS Einstellungen der App den Zugriff auf die Kamera verweigern.

Kontaktanfragen

Über die Hilfe-Funktion der App können Sie aus der App heraus eine E-Mail an den Entwickler senden.

Der Entwickler nutzt die dabei übertragenen personenbezogenen und weiteren Daten ausschließlich für die Erfüllung und Abwicklung Ihrer Anfrage oder zur Übermittlung von damit in direktem Zusammenhang stehenden Informationen.

Insbesondere werden Ihre Daten nicht an Dritte weitergegeben.

Die Übertragung der E-Mail erfolgt abhängig von ihren E-Mai-Einstellungen möglicherweise unverschlüsselt.

Statistische Auswertung

Wenn Sie auf die App zugreifen, dann können die folgenden Daten automatisiert vom Webserver des Entwicklers erhoben und statistisch ausgewertet werden:

  • IP-Adresse
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • Kennung der @Home App auf Ihrem iOS Gerät
  • App Versionsnummer
  • iOS Versionsnummer
  • iOS Gerätetyp (z. B. iPhone 7)

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. F DSGVO. Der Entwickler hat ein berechtigtes Interesse an der Auswertung, um seine App zu optimieren. Der Entwickler erhält Informationen über die Häufigkeit der Nutzung und die Verbreitung der App.

Die Daten sind für den Entwickler keiner bestimmten Personen zuordenbar. Sie werden verschlüsselt übertragen und nach spätestens 15 Tagen gelöscht. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

Der Webserver befindet sich in einem französischen Rechenzentrum der OVH GmbH. Zum Schutz des Servers vor unberechtigtem Zugriff und Missbrauch wurden technische und betriebliche Sicherheitsvorkehrungen getroffen.

Werbung

Diese App benutzt das Google Mobile Ads SDK zum Einbinden von Werbeanzeigen der Google Inc. („Google“). Abhängig von Ihren iOS Einstellungen kann dabei die Ad-ID des iOS Gerätes verwendet werden, um personalisierte Werbung anzuzeigen. Auf die Erhebung personenbezogener Daten durch Google Inc. hat der Entwickler keinerlei Einfluss. Der Entwickler hat auch keinen Zugriff auf die erhobenen personenbezogenen Daten. Es gelten die Datenschutzrichtlinien von Google.

In-App-Käufe und Abonnements

Die Abwicklung von In-App-Käufen und -Abonnements erfolgt über die Vertriebsplattform App Store der Apple Inc. („Apple“).  Auf die Erhebung personenbezogener Daten durch Apple hat der Entwickler keinerlei Einfluss. Der Entwickler hat auch keinen Zugriff auf die erhobenen personenbezogenen Daten. Es gelten die Datenschutzrichtlinien des App Store.

 

Aktualität und Änderung dieser Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung hat den Stand 25. Mai 2018.

Durch die Weiterentwicklung der App oder aufgrund geänderter gesetzlicher oder behördlicher Vorgaben kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung kann auf der Website unter http://www.athomeapp.de/datenschutzerklaerung von Ihnen abgerufen und ausgedruckt werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen